A world leader in embedded and mobile software.
Wind River Deutschland
CONTACT US  Bookmark and Share
Wind River Deutschland : Press Centre : Pressemitteilungen : 2014 News Releases
Versions: US DE 

Wind River lädt zu dritter “Embedded-Konferenz” in Stuttgart ein - „Embedded Security“ im Mittelpunkt

Ismaning, 22. Mai 2012 — Wind River, Spezialist für embedded und mobile Software, veranstaltet am 3. Juli 2012 im Mövenpick Airport Hotel Stuttgart seine dritte jährliche Embedded-Konferenz. Die kostenlose Veranstaltung wird auch in diesem Jahr zum spannenden Treffpunkt für viele Entscheider aus den Branchen Automotive, Industrie, Luftfahrt und Verteidigung sowie Medizintechnik werden. Auf der diesjährigen Konferenz, deren Leitthema die Entwicklung effizienter, Safe & Secure Geräte ist — werden sich die Referenten darauf konzentrieren, wie man die steigenden Anforderungen hinsichtlich Benutzerfreundlichkeit und Connectivity einerseits und Security und Safety auf der anderen Seite erfüllen kann, während zugleich die Effizienz erhöht und Risiken minimiert werden.

“Unsere jährliche Embedded-Konferenz ist ein optimales Forum, auf dem Branchenführer zusammenkommen, um eine Vielzahl an Themen wie ‚Vernetzbare Geräte‘, ‚Safety und Security Risiken‘, ‚Multi-Core‘, Android und vieles mehr zu diskutieren,“ sagt Gerhard Zehethofer, Regional Director Central Europe von Wind River. “Die Präsentationen werden von Experten branchenführender Unternehmen, aus Wissenschaft und Forschung sowie Organisationen für Standards und Normen gehalten. Eine ganztägige Ausstellung mit 20 teilnehmenden Unternehmen bietet eine Plattform, um den jeweiligen ‚Status Quo‘ der Dinge sowie aktuelle Trends und die Zukunft intelligenter Geräte zu diskutieren.“

Die Vormittagspräsentationen konzentrieren sich auf folgende Themen:

  • Embedded Security ”Best Practices” — aus unabhängiger Sicht von Prof. Müller-Quade, Karlsruhe Institute of Technology (KIT)
  • Vom Embedded Gerät zur Embedded Cloud — Alexander Damisch, Director of Industrial Solutions bei Wind River, wird sich in seiner Präsentation darauf konzentrieren, wie erhöhte Connectivity zu erhöhten Safety und Security Anforderungen führt
  • Einsatz von Android in Embedded Geräten — Robert Berger, Embedded Software Specialist bei Consulting Engineering Training, wird die Unterschiede zwischen Android und Linux erläutern
  • Der Umgang mit Echtzeit, Effizienz und Zuverlässigkeit in Multi-Core-Systemen - Michael Deubzer von Timing Architects und der Universität Regensburg wird seine Erfahrungen durch mehrere Jahre industrieller Forschung an Software-Architekturen von Embedded Multi-Core-Systemen präsentieren

Das Nachmittagprogramm der Konferenz besteht aus vier Tracks: Automotive, Industrial, Luftfahrt und Verteidigung und Medizintechnik. Spezialisten aus diesen Märkten werden branchenspezifische Präsentationen halten und praktische Beispiele zeigen, um die verfügbaren Konzepte zu unterstreichen und zu zeigen, wie sich Security-Probleme in Zukunft lösen lassen. Auf der begleitenden Ausstellung werden Wind River und Partner, darunter AdaCore, Aicas, Atego, Coverity, Emerson, Intel, ISaGRAF, Klocwork, KW-Software, LDRA, N.A.T., OIS, Presagis, QA Systems, TTTech, TQ Systems, Vector Software, Verocel und WIBU, ihre Lösungen und Services präsentieren und auch für Gespräche zur Verfügung stehen.

Anmeldung und weitere Informationen
Interessierte können sich unter www.embedded-konferenz.de zur kostenlosen Embedded-Konferenz von Wind River anmelden. Das Konferenz- und Ausstellungsprogramm, Informationen über die Referenten sowie andere Informationen und eine Anfahrtskizze sind auf der Website zusammengestellt. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 200 begrenzt.

Über Wind River
Wind River, hundertprozentige Tochter der Intel Corporation (NASDAQ: INTC), ist Spezialist für embedded und mobile Software. Das Unternehmen zählt seit 1981 zu den Pionieren von Computersystemen in Embedded Devices. Über eine Milliarde Produkte laufen mit Technologie von Wind River. Wind River hat seinen Hauptsitz in Alameda, Kalifornien, und Niederlassungen in 20 Ländern. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie Wind River unter www.windriver.com oder www.facebook.com/WindRiverSystems.

Wind River ist ein Warenzeichen oder ein eingetragenes Warenzeichen von Wind River Systems Inc. und seinen Tochtergesellschaften. Andere hier erwähnte Namen sind Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.


Pressekontakte
 
Wind River GmbH
Evelyn Hochholzer
Tel.: +49 (0) 89 962 445 120
evelyn.hochholzer@windriver.com
 
Publitek Limited
Harald Biebel
Tel.: +49 (8094) 905692
harald.biebel@publitek.com
http://www.publitek.com