A world leader in embedded and mobile software.
Wind River Deutschland
CONTACT US  Bookmark and Share
Wind River Deutschland : Press Centre : Pressemitteilungen : 2014 News Releases
Versions: US IT FR DE 

Wind River präsentiert Software-Plattform für das “Internet der Geräte“

Ismaning, 11. September 2012 — Wind River, Spezialist für embedded und mobile Software, stellt mit seiner Wind River Intelligent Device Platform eine komplette Software-Entwicklungsumgebung vor, die speziell für M2M-Applikationen
(Machine-to-Machine) entwickelt wurde. Die Plattform erfüllt hinsichtlich Security, Konnektivität und Administrierbarkeit die zur Entwicklung von M2M-Geräten erforderlichen Anforderungen.

Bis 2015 werden über ein Drittel aller weltweit vorhandenen Embedded-Systeme intelligente Systeme sein, so die Marktforscher von IDC*. Von „Remote“ nutzbaren Systemen zur Überwachung der Gesundheit, die Daten an den Computer des Arztes übertragen, über intelligente Energiezähler (Smart Meters), die Daten über die Nutzung elektrischer Energie kommunizieren, bis hin zu Verkehrsdaten, die in Echtzeit an das GPS von Fahrzeugen übermittelt werden, gibt es ein riesiges Spektrum an Möglichkeiten zur Nutzung der Intelligenz von „Remote“ Geräten. Mit diesen Möglichkeiten entstehen völlig neue Chancen für Unternehmen. So können die aufgenommenen Daten zum Beispiel genutzt werden, um effizienter zu werden, die Betriebskosten zu senken oder die Zufriedenheit der Kunden zu erhöhen und neue Umsatzfelder zu erschließen.

Wind River Intelligent Device Platform wurde als Basis zur Realisierung von M2M-Entwicklungen konzipiert. Sie stellt Entwicklern bewährte Software und Know-how für schnelle Innovationen und die Implementierung sicherer und zuverlässiger intelligenter Geräte zur Verfügung. Die Plattform bietet Entwicklern bereits integrierte Off-the-Shelf-Komponenten, mit denen Hersteller die Entwicklungszeit signifikant verkürzen können.

Wind River Intelligent Device Platform basiert auf Wind River Linux, das führende kommerzielle Embedded Linux Betriebssystem des Unternehmen. Wind River Linux ist zu Standards konform und komplett getestet. Die Software enthält für die M2M-Entwicklung optimierte “Security”-Leistungsmerkmale, intelligente und vernetzte Fähigkeiten für umfangreiche Netzwerkoptionen sowie geprüfte und flexible Device Management Software. Der Kern der Plattform ist ein Layer, der Konfigurations- und Build-Information zur Integration anderer M2M-Komponenten enthält, um ein optimiertes, funktionsfähiges Run-time Image zu erzeugen.

Wind River Intelligent Device Platform verfügt über Merkmale wie

  • Wind River Linux Betriebssystem
  • Validierter und unterstützer Middleware Stack einschließlich Virtual Machine, OMA-DM, OSGi, TR-069 und Home Automation
  • Zahlreiche Connectivity-Optionen wie 3G, Bluetooth, Ethernet, Wi-Fi, ZigBee und Z-Wave über PAN, LAN und WAN Netzwerke
  • Secure Remote Management mit “Customizable Trusted Boot”, GRSecurity für “Resource Control”, TPM Secure Key Migration und Integrity Measurement
  • Wind River Entwicklungstools inklusive Wind River Workbench, basierend auf dem Eclipse-Framework und Wind River Build System für Software-Integration
  • Web-basiertes Konfigurationsmanagement für Device-Bereitstellung, Setup und Management
  • Unterstützte Hardware inklusive Intel® Atom™ auf einem Kontron Board
  • Kompatibilität zu dem neu vorgestellten Intel Intelligent Systems Framework, ein Set an interoperablen Lösungen für die Verbindung sowie Management und Securing von Geräten

“Aufgrund des enormen Wachstums bei intelligenten vernetzbaren Geräten wird eine vernetzte Welt Realität. Applikationen, die sich am Systemverhalten ausrichten, haben sich etabliert. Dies ist der Kern der M2M-Technologie,” sagt Santhosh Nair, General Manager Intelligent Systems Group bei Wind River. “Konnektivität, Security, Optimierung und die Einhaltung von Industriestandards sind erforderlich, um erfolgreich intelligente vernetzbare Geräte und Services zu entwickeln. Dies ist exakt der Nutzen, den wir einbringen. Diese Plattform maximiert den Wert von M2M-Technologie, indem sie auf einer integrierten Basis an Software, Middleware und Board Support Packages mit Spitzentools und Entwicklungsumgebungen aufbaut.“

“Die Verfügbarkeit einer robusten M2M-Lösung, die im Einsatz bewährte Software, End-to-End Wireless-Hardware, Device Cloud-connected Services und Applikationen beinhaltet, ist der Schlüssel, um die signifikanten Marktchancen optimal zu nutzen. Als ein Wind River M2M-Partner freuen wir uns zu sehen, dass Wind River seine Fähigkeiten in diesem Bereich weiter ausbaut,” sagt Larry Kraft, Senior Vice President of Global Sales and Marketing bei Digi International. “Wir begrüßen es, unsere Zusammenarbeit mit Wind River fortzusetzen, um die einzigartigen Anforderungen des M2M-Marktes zu adressieren, der unserer Meinung nach solide wachsen wird.”

Wind River Intelligent Device Platform baut auf bestehenden M2M-Technologien des Unternehmens auf. Dazu zählen ein Embedded Development Kit für M2M Smart Services, eine Plug-&-Play Hardware sowie eine Betriebssystem/Middleware-Plattform, die sofort in der Applikation eingesetzt werden kann. Um seine M2M-Fähigkeiten zu vervollständigen hat Wind River eine strategische Zahl von M2M-Partnern. Dazu gehören unabhängige Software-Hersteller, Value-Added Reseller, Board-Lieferanten und Distributoren.

Wind River Intelligent Device Platform soll planmäßig im vierten Quartal 2012 herauskommen. Wind River demonstriert eine “Early Release” Version der Plattform auf dem Intel Developer Forum am Stand Nr. 400. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.windriver.com/announces/intelligent-device-platform/.

Über Wind River
Wind River, hundertprozentige Tochter der Intel Corporation (NASDAQ: INTC), ist Spezialist für embedded und mobile Software. Das Unternehmen zählt seit 1981 zu den Pionieren von Computersystemen in Embedded Devices. Über eine Milliarde Produkte laufen mit Technologie von Wind River. Wind River hat seinen Hauptsitz in Alameda, Kalifornien, und Niederlassungen in 20 Ländern. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie Wind River unter www.windriver.com oder www.facebook.com/WindRiverSystems.

*Worldwide Intelligent Systems 2011—2015 Forecast: The Next Big Opportunity, September 2011

Wind River ist ein Warenzeichen oder ein eingetragenes Warenzeichen von Wind River Systems Inc. und seinen Tochtergesellschaften. Andere hier erwähnte Namen sind Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.


Pressekontakte
 
Wind River GmbH
Evelyn Hochholzer
Tel.: +49 (0) 89 962 445 120
evelyn.hochholzer@windriver.com
 
Publitek Limited
Harald Biebel
Tel.: +49 (8094) 905692
harald.biebel@publitek.com
http://www.publitek.com