A world leader in embedded and mobile software.
Wind River Deutschland
CONTACT US  Bookmark and Share
Wind River Deutschland : Press Centre : Pressemitteilungen : 2014 News Releases
Versions: US DE 

Wind River dehnt Yocto Project auf Auto IVI-Software-Plattform aus

Ismaning, 10. Oktober 2012 — Wind River, Spezialist für embedded und mobile Software, hat Yocto Project™ Komponenten in die Wind River Platform for Infotainment eingebunden. Mit der Wind River Platform for Infotainment können Kunden sehr schnell eine GENIVI®-konforme Automotive In-Vehicle Infotainment (IVI) Plattform auf Basis der Yocto Project Entwicklungsinfrastruktur realisieren und die Vorteile von Open Source im Hinblick auf schnelle Innovation nutzen.

Da die Konsumerelektronik immer stärker Einzug in das Automobil hält, setzt die Kfz-Branche auf Open Source, um mit sich konstant entwickelnder Technologie Schritt halten zu können. Aufgrund der zunehmenden Systemkomplexitäten im Automobil und der immer wichtigeren Rolle der Software suchen Automobilhersteller Know-how, mit dem sie die Herausforderungen bei der Integration von Konsumerelektronik meistern und strenge Zeitvorgaben sowie Kostenrahmen einhalten können. Durch Bereitstellung eines gemeinsamen „Build Systems“ und in Zusammenarbeit entwickelter Technologien hilft das Yocto-Projekt bei der Etablierung eines Standards im Embedded-Markt und unterstützt Entwickler, Embedded Linux-Systeme schneller und einfacher auf den Markt zu bringen.

“Angesichts seiner Fähigkeit, eine hohe Innovationsrate zu unterstützen, gewinnt Open Source in Automotive zunehmend an Popularität. Die sorgfältige Integration führender Software in die komplexe Automotive-Umgebung, während die Time-to-Market verkürzt und die Kosten gesenkt werden sollen, produziert jedoch neue Herausforderungen,“ sagt Georg Doll, Vice President of Automotive Solutions bei Wind River. “In diesem Sinne konzentriert sich Wind River darauf, eine Reihe von Produkten, Services und Training zu den Neuheiten bei Open Source anzubieten, um die hohen Anforderungen der Automotive-Industrie zu erfüllen.”

Wind River Platform for Infotainment ist eine GENIVI-konforme Automotive Software-Plattform. Die Plattform enthält Referenzboards zur Unterstützung führender ARM-Prozessoren sowie integrierte Software-Entwicklungs- und Testtools und Yocto Project Toolchain Komponenten. Als ein Nutzer des Yocto Project IVI Layers hat Wind River zwei Layer entwickelt: meta-ivi und meta-systemd. meta-ivi bietet ein Reference Build, das GENIVI-konform ist und mit Yocto Project kompatiblen Board Support Packages und anderer Software und Middleware Layern arbeitet. Das meta-systemd enthält systemd-spezifische Package-Metadaten. Yocto Project Konformität fördert gemeinsame Entwicklungen mit einem gemeinsamen Set an Tools und Practices. Gleichzeitig werden eine höhere Cross-Platform Kompatibilität und Komponenten-Interoperability sichergestellt.

Automotive-Expertise von Wind River umfasst eine Reihe von Technologien und Lösungen. Darunter Wind River Platform for Infotainment, Android, Tizen IVI sowie VxWorks®, Tools wie Wind River Diab Compiler und Virtualisierungs- und Hypervisor-Technologien. Aufgrund dieses umfassenden Know-hows kann Wind River die Auto-Industrie in praktisch allen Projekten unterstützen.

Zu den bisherigen Wind River Automotive Projekten zählen die Zusammenarbeit mit Magneti Marelli zur Realisierung GENIVI-konformer IVI-Plattformen sowie Telemetriegeräte, die mit VxWorks laufen und in Formel-Eins-Autos eingesetzt werden. Seine Kompetenz bei Android nutzend, hat Wind River mit Clarion bei Android-basierten IVI-Systemen zusammengearbeitet. Auch hat Wind River mit dem führenden Automobilzulieferer Continental zusammengearbeitet. Dabei kam Wind River Diab Compiler für die Antriebs- und Fahrzeugsteuersysteme zum Einsatz.

Das Yocto Project unter Federführung der Linux Foundation ist ein Open-Source Projekt, das Templates, Tools und Methoden beinhaltet und Entwickler unabhängig von der Hardware-Architektur bei der Realisierung Linux-basierter Systeme unterstützt. Wind River ist ein Gründungsmitglied des Yocto Projects und Gold-Mitglied des Advisory Boards. Innerhalb des Yocto Projects hat das Unternehmen wichtige technische Positionen inne.

Ab sofort verfügbar, folgt das Update auf Wind River Platform for Infotainment der vor kurzem erfolgten Markteinführung der neuesten Version von Wind River Linux, das jetzt auf der Yocto Project Open Source Entwicklungsinfrastruktur basiert.

Über Wind River
Wind River, hundertprozentige Tochter der Intel Corporation (NASDAQ: INTC), ist Spezialist für embedded und mobile Software. Das Unternehmen zählt seit 1981 zu den Pionieren von Computersystemen in Embedded Devices. Über eine Milliarde Produkte laufen mit Technologie von Wind River. Wind River hat seinen Hauptsitz in Alameda, Kalifornien, und Niederlassungen in 20 Ländern. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie Wind River unter www.windriver.com oder www.facebook.com/WindRiverSystems.

Wind River ist ein Warenzeichen oder ein eingetragenes Warenzeichen von Wind River Systems Inc. und seinen Tochtergesellschaften. Andere hier erwähnte Namen sind Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.


Pressekontakte
 
Wind River GmbH
Evelyn Hochholzer
Tel.: +49 (0) 89 962 445 120
evelyn.hochholzer@windriver.com
 
Publitek Limited
Harald Biebel
Tel.: +49 (8094) 905692
harald.biebel@publitek.com
http://www.publitek.com